Lädt...

Weinbaugebiet

Regionalität zählt
Home / Das Weingut / Weinbaugebiet

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?"

Johann Wolfgang von Goethe

Kaum ein anderes Weinbaugebiet erlaubt eine solche Vielfalt an Weintypen wie die 3.576 Hektar am Westufer des Neusiedlersees. Mineralische Böden am Leithagebirge, über die schweren Lehmböden bei den Ausläufen des Wulkatales bis hin zu den leichten, sandigen Böden hin zum Neusiedlersee bieten die besten Voraussetzungen von Weißweinen und Rotweinen auf international höchstem Niveau.

Das Weingut Migsich liegt im Dorf Antau inmitten des Neusiedlersee Hügellandes. Rund um den Neusiedler See ist das pannonische Klima in Verbindung mit der nötigen Luftfeuchtigkeit prädestiniert für große Süßweine. 320 Quadrat­kilometer Wasserfläche erzeugen ein Kleinklima, das in manchen Jahren die Edelfäule beinahe im Zeitraffer zulässt.


Neusiedler See

Die Region Neusiedler See ist geradezu prädestiniert, sich als die Wein- und Kulinarikdestination Österreichs zu positionieren. Sie verfügt über ein Topangebot bei Weiß-, Rot- und Süßweinen und ihre Betriebe genießen sowohl national als auch international große Anerkennung.

Die reizvolle Landschaft mit ihren vielfältigen Naturräumen, welche einen Nationalpark sowie mehrere Naturparke beheimatet, spiegelt das besondere Terroir wider, welches dem Wein rund um den Neusiedler See seine besondere Note verleiht.

Rosalia

Südlich an das Gebiet Leithaberg schließt die Großlage “Rosalia” an, deren schwerere Böden einen kräftigen Blaufränkischtyp ähnlich dem Mittelburgenland hervorbringen. Die sanfte Hügellandschaft der Region Rosalia eignet sich vorzüglich für den Weinbau. Die Gründe dafür sind das pannonische Klima und die fruchtbaren Braunerdeböden mit Lößuntergrund.

Das Rosaliengebirge ist ein Ausläufer der Alpen an der niederösterreichisch-burgenländischen Landesgrenze. Zwischen den sanften Hügeln fließt die Wulka in den Neusiedler See. Die Großlage Rosalia liegt am Osthang des Rosaliengebirges, umfasst den politischen Bezirk Mattersburg. Durch große, landwirtschaftlich genutzte Flächen hat sie sich viel von ihrer Beschaulichkeit und Natürlichkeit bewahrt, weite Teile sind daher auch als Naturpark ausgewiesen.

Schon die Kelten erkannten vor mehr als 2500 Jahren, dass sich dieses Terroir vorzüglich für den Weinbau eignet. Heute umfasst die Region Rosalia 450 ha Weinberge im Ertrag, die Hauptsorte ist mit 60 Prozent der Blaufränkisch, gefolgt vom Zweigelt. Merlot, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und weitere Sorten ergänzen die Liste der angebauten Rotweine. An Weißweinen findet man vor allem Grüner Veltliner und Weißburgunder.

Man muss der Natur erst gehorchen und sie begreifen, um in wahrem Einklang mit ihr leben zu können. Menschen und Natur sollten nicht Gegner, ja nicht einmal Partner, sondern in Wahrheit eine harmonierende Einheit sein.

Erich Migsich

Ein Tag in Antau

Die Region Neusiedlersee Hügelland rund um Antau lädt zu vielen einzigartigen Erlebnissen in unterschiedlichen Themenbereichen ein. Hier findest du attraktive Auflugsziele und Ideen für einen Familien- oder Firmenausflug. Auch kulinarische Genüsse neben dem Wein laden zum Entdecken ein.

Event-Tipp:

2. Regionaler Genussmarkt in Antau
26. November 2016
ab 13:00 Uhr
im Weingut Migsich

mehr Informationen

So erreichst du uns

Telefon
+43 (0) 2687 / 62253-0
Fax
+43 (0) 2687 / 62253-4
Adresse
Kleine Zeile 66,
A-7042 Antau bei Mattersburg