Franco Blue

KRAFT & SAFT

26,00

Enthält 20% USt
(34,67 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandfertig in 2 Werktagen
Kategorie:

Beschreibung

Verlockend ist der Duft der aus dem Glas strömt. Brombeeren, schwarze Kirschen und ein Schuss Wacholder sorgen für ein sinnliches Aromenspiel. Druckvoll, dunkelbeerig und mit strammen Muskeln zeigt sich der Wein im Mund. Da ist richtig Kraft unter der Haube, reichlich Extrakt verführt die Sinne, die Zunge suhlt sich förmlich in dem dichten Saft von roten und auch blauen Beeren. Engmaschig hüllt präsentes und doch sehr elegantes Tannin ganz fein den Gaumen ein. Pure Wolllust verströmt der Wein im Mund, man spürt den runden, von wohlgeformten Muskeln bestückten Körper und bewundert den dichten wie auch zärtlich pfefferfruchtigen Abgang. Kraftvoller Blaufränkisch für die großen Genussmomente.

Datenblatt Download (PDF)

Zusätzliche Information

Füllmenge

750 ml

Jahrgang

2017

Typ

Stillwein

Rebsorte

Blaufränkisch

Charakter

trocken

Alkoholgehalt

14,0% Vol.

Verschluss

Naturkork

Trinkreif bis

2038

Auszeichnungen

  • GOLD AWC 2018 & 2020
  • SILBER Mundus Vini 2019
  • SILBER AWC 2019
  • A la Carte 2020 & 2021: 92 Punkte
  • Falstaff 2019 & 2020: 91 Punkte
  • Wein Guide Rot 2020: 5 von 5 Gläser
  • Falstaff Rotweinguide: 92 Punkte
  • Falstaff 2021: 92 Punkte
  • Fallstaff Rosalia Cup 2021: 92 Punkte
  • Genuss Magazin 05/2021: 90 Punkte
  • Kutschers Kostnotizen 06/2012: 91-92 Punkte

Presse

A la Carte Wein-Guide 2021:
„Jugendlicher Farbkern, nuancierte Nase, Zwetschke, Wachholder, Heidelbeere, Bitterschokolade, saftiger, harmonischer Wein, druckvoll, fester Tanninkern, langer Nachhall, Brombeere im Finish.“

Wein Guide Rot 2020:
„Schwarzpurpur, Zwetschkenmarmelade, ein Hauch Cassis, Kichererbsen, minimale Röstnoten; engmaschiges Tannin, kräftiger Körper, dicht und druckvoll, getrocknete Heidelbeeren, gediegen mit sanfter Säure.“

Kutschers Kostnotizen, Newsletter 05/2021:
In der Nase röstig, würzig und dunkelbeerig, kann mit Brombeeren und erdigen Noten aufwarten; am Gaumen voll und reif, nur ein Hauch Extraktsüße und spürbare Restsäure, dadurch stimmige Ecken und Kanten samt Struktur, nobler Tiefgang mit Niveau.

Wein-Guide Österreich rot&süss 2020/2021:
„Schwarzrubin mit lila Rand, dunkle Beeren, feine Röstnoten, getrocknete Tomaten, Haselnussschalen; cremige Mundfülle, extraktsüß mit stützender Säure, dichte Substanz in Harmonie, engmaschig, delikat.“

Genuss-Magazin.eu – Zeit für Genuss / BBQ-Weine – 05/2021:
„Blaubeerig, Kakao, Zwetschkenröster, etwas Wiener Schaumgebäck; straff strukturiert, feines Tannin, Fülle, Heidelbeerkonfitüre; Steak!“

Kutschers Kostnotizen 06/2021:
„Tiefe Farbe, dunkles Rubin mit schwarzem Kern; in der Nase würzig, tief fruchtig und auch toastig, „schwülstiges“ Versprechen; am Gaumen wird dieses auf extraktsüße Weise eingelöst, kann aber auch Spannung mit einer gewissen Restsäure hervorrufen, beachtliche Balance, mit Reife, Frucht und Fülle ausgestatttet, je weiter dem Abgang zu, desto strukturierter und auch mit süß ummantelten Tanninen versehen, beachtliche Ressourcen.“

Nach oben